Zurück zum Shop
Zum Warenkorb hinzugefügt! Hinzugefügt! Du hast die maximale Artikelanzahl für diesen Warenkorb erreicht.

    Datenschutzerklärung für Monki Mitglieder und Community

    Monki Mitglied

    Warum verwenden wir Ihre persönlichen Daten?

    Wir verwenden die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Ihr Monki Mitgliedskonto zu erstellen und zu verwalten und Ihnen alle gewährten Vorteile, Belohnungen und personalisierten Erfahrungen zu bieten. Die Monki Mitgliedschaft wird in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen näher beschrieben.

    Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihr Mitgliedskonto immer auf dem neuesten Stand zu halten. Auf diese Weise können wir Ihnen Ihre Einkaufshistorie, Einzelheiten zu Ihrer Bestellung und Ihren Status als Mitglied mitteilen.

    Darüber hinaus werden wir Ihre persönlichen Daten verwenden, um Ihnen personalisierte Informationen, Angebote, Aktionen und Empfehlungen zukommen zu lassen. Als Mitglied können Sie über Ihr Mitgliedskonto auch Zugang zu Einladungen für bevorstehende Veranstaltungen, Wettbewerbe und Kundenumfragen erhalten. 

    Wie verwenden wir Ihre persönlichen Daten?

    Wir verwenden nicht mehr Daten als nötig, um Ihnen alle mit der Mitgliedschaft verbundenen Vorteile zu bieten. Das bedeutet, dass wir nur personenbezogene Daten verwenden, die wir direkt von Ihnen erhalten haben, als Sie sich dafür angemeldet haben. 

    Um die Mitgliedschaft für Sie noch relevanter zu machen, personalisieren wir den Inhalt, bevor wir ihn anzeigen, basierend auf dem, was wir über Ihre Interessen und Vorlieben wissen (oder zu wissen glauben). Die Personalisierung erfolgt durch die Analyse und Vorhersage von Aspekten, die Ihre Interessen, Vorlieben und Ihr Verhalten betreffen durch die Verwendung einer Kombination von Daten, die auf Ihren Profildaten und Ihrer Einkaufshistorie basieren. Wir können auch Ihren Web- und Klickverlauf verwenden, um die Vorhersagen genauer zu machen. 

    Sie können mehr über Cookies in dem entsprechenden Abschnitt dieser Datenschutzerklärung lesen.

    Wir versenden Service-E-Mails, um Sie über wichtige Informationen zu informieren, wie z. B. Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Änderungen in Bezug auf Ihr Mitgliedskonto, Änderung von Passwörtern, aber auch, sofern zutreffend, um Benachrichtigungen an Ihr Mitgliedskonto oder Ihr Monki Community-Konto zu senden.

    Wenn wir Werbeaktionen und Angebote per E-Mail übermitteln, tun wir dies in Übereinstimmung mit unserem speziellen Abschnitt Anzeigen und Werbeaktionen dieser Datenschutzerklärung.

    Wer hat Zugang zu Ihren persönlichen Daten?

    Wir können Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der H&M-Gruppe weitergeben, wenn dies zur Erfüllung des beabsichtigten Verarbeitungszwecks erforderlich ist. Aus demselben Grund werden personenbezogene Daten auch an Lieferanten weitergegeben, die bestimmte Aufgaben in unserem Auftrag ausführen. Monki ist immer in vollem Umfang für seine Lieferanten verantwortlich.

    Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, werden wir Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben, verkaufen oder austauschen.

    Was ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten?

    Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Erstellung und Verwaltung Ihres Mitgliedskontos und zur Bereitstellung der personalisierten Dienste der Monki Mitgliedschaft ist erforderlich, um den Monki Mitgliedschaftsvertrag zu erfüllen. 

    Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, um Ihnen Angebote, Werbeaktionen und besondere Einladungen zu Verkäufen und Veranstaltungen per E-Mail zuzusenden, beruht auf Ihrer Zustimmung.

    Für alle anderen hier genannten Zwecke verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen als Unternehmen.

    Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

    Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist, spätestens jedoch bis die Monki Mitgliedschaft beendet ist.  

    Sie haben das Recht, Ihre Mitgliedschaft jederzeit zu beenden, indem Sie die Löschung Ihres Mitgliedskontos mit Hilfe des Kundendienstes beantragen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, wird Ihre Mitgliedschaft nicht länger existieren und Ihre persönlichen Daten werden gelöscht. 

    Wir werden Ihre persönlichen Daten länger aufbewahren, wenn es gesetzliche Anforderungen gibt oder wenn es einen laufenden Rechtsstreit gibt.

     

    Monki Community

    Warum verwenden wir Ihre persönlichen Daten?

    Wir verwenden die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Ihr Community-Profil zu erstellen und zu verwalten, damit Sie die Monki Community in vollem Umfang nutzen können. Teil der Community zu sein bedeutet, dass Sie die Möglichkeit haben, Abzeichen zu verdienen und Sparkles zu sammeln. Aus diesem Grund müssen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Ihnen alle Vorteile zu bieten, die mit der Mitgliedschaft in der Community verbunden sind. 

    Als Teil der Community haben Sie die Möglichkeit, mit anderen Community-Mitgliedern in Kontakt zu treten und mit ihnen zu interagieren. Die Interaktion mit anderen Community-Mitgliedern kann auf verschiedene Weise erfolgen, z. B. durch das Kommentieren von OOTDs ("Outfit Of The Day") anderer Mitglieder, das Beantworten von Fragen, das Bewerten neuer Produkte usw. Diese Art von Aktivitäten innerhalb der Community sind für alle sichtbar (einschließlich Ihres Profils). Achten Sie also darauf, dass Sie niemals sensible Informationen über sich oder andere preisgeben. Wenn Sie jedoch die Chat-Funktion nutzen, bei der Sie direkt mit einem anderen Mitglied chatten können, bleibt der Chat privat und ist für andere Mitglieder als den/die Chatteilnehmer nicht sichtbar. 

    Um sicherzustellen, dass die Community ein sicherer Ort ist, können wir deine personenbezogenen Daten verwenden, um den Missbrauch der Dienste zu verhindern, indem wir unangemessene Kommentare löschen lassen oder IP-Adressen von Nutzern blockieren, die sich nicht an unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Monki Mitgliedschaft und Community halten.

    Wie verwenden wir Ihre persönlichen Daten?

    Wenn Sie der Community beitreten, indem Sie in den Einstellungen Ihres Monki Mitgliedskontos einen Nickname erstellen, verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, um Ihr Community-Konto zu aktivieren.

    Um die Community-Funktionen wie versprochen bereitstellen zu können, müssen wir die von Ihnen generierten Daten innerhalb der Community verwenden. Wir tun dies, indem wir Ihre Aktivitäten nutzen, um die Sparkles, Abzeichen und andere Funktionalitäten innerhalb der Community zu berechnen. 

    Wir verwenden nicht mehr Daten als nötig, um Ihnen den Zugang zu allen Vorteilen der Community zu ermöglichen. Das bedeutet, dass wir nur persönliche Daten verwenden, die von Ihnen stammen.  

    Wer hat Zugang zu Ihren persönlichen Daten? 

    Wir können Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der H&M-Gruppe weitergeben, wenn dies zur Erfüllung des beabsichtigten Verarbeitungszwecks erforderlich ist. Aus demselben Grund werden personenbezogene Daten auch an Lieferanten weitergegeben, die die oben genannten Dienstleistungen in unserem Auftrag ausführen. Monki ist immer in vollem Umfang für seine Lieferanten verantwortlich. 

    Was ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten?

    Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, um Ihr Monki Community-Konto zu verwalten und Ihnen den vollen Service der Community zur Verfügung zu stellen, erfolgt auf der Grundlage der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Mitgliedschaft. Die aktuelle Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie immer hier:

    Um sicherzustellen, dass unsere Community ein sicherer Ort bleibt, müssen wir Ihre persönlichen Daten möglicherweise auch aus Sicherheitsgründen verarbeiten. Diese Verarbeitung basiert auf unserem berechtigten Interesse, es sei denn, es besteht eine spezifische gesetzliche Verpflichtung. 

    Wie lange speichern wir Ihre Daten?

    Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist, spätestens jedoch bis die Monki Mitgliedschaft beendet ist oder Sie Ihr Monki Community-Profil löschen. Sie haben das Recht, Ihr Profil jederzeit zu kündigen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, wird Ihr Monki Community-Profil nicht länger existieren und alle Ihre persönlichen Daten werden gelöscht. Die Antworten, die Sie in der Community geben, bleiben jedoch anonymisiert, d. h. sie können nicht mehr zu Ihnen zurückverfolgt werden. 

    Wir werden Ihre persönlichen Daten länger aufbewahren, wenn es gesetzliche Anforderungen gibt oder wenn es einen laufenden Rechtsstreit gibt.

    Ihr Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten:

    Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die auf einem berechtigten Interesse beruht, zu widersprechen, indem Sie sich an customerservice@monki.com wenden.