Zurück zum Shop
Zum Warenkorb hinzugefügt! Hinzugefügt! Du hast die maximale Artikelanzahl für diesen Warenkorb erreicht.

    Einleitung
    Monki setzt sich dafür ein, dass deine Privatsphäre bei der Nutzung unserer Dienste geschützt wird. In unserer Datenschutzerklärung wird beschrieben, wie deine personenbezogenen Daten verarbeitet und geschützt werden. Bitte informieren dich auf unserer Website über eventuelle Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie.

    Diese Datenschutzrichtlinie betrifft nur Monki-Kunden und Nutzer unserer Online-Dienste. Wenn du dich für eine Stelle bei Monki bewerben möchtest, ist diese Datenschutzrichtlinie nicht anwendbar.

    Wer ist für deine personenbezogenen Daten verantwortlich?
    Das schwedische Unternehmen, H&M Hennes & Mauritz GBC AB („Monki“), ist der Inhaber der personenbezogenen Daten, die du uns übermittelst, und nach dem geltenden einzelstaatlichen Datenschutzgesetz und dem schwedischen Datenschutzgesetz (1998:204), das die EU-Datenschutzrichtlinie (95/46/EG) umsetzt, für deine personenbezogenen Daten verantwortlich. Das deutsche  Unternehmen Monki Fabric Sales AB & Co. KG Germany agiert als  personenbezogener Datenverarbeiter und behandelt die personenbezogenen Daten im Auftrag des schwedischen Unternehmens.

    Wo speichern wir deine Daten?
    Die von dir erhobenen Daten werden innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) gespeichert, können jedoch in ein Land außerhalb des EWR übertragen und dort verarbeitet werden. Eine solche Übertragung deiner personenbezogenen Daten erfolgt unter Einhaltung der geltenden Gesetze.

    Welche Arten von personenbezogenen Daten erfassen wir?
    Wir erfassen personenbezogene Daten, die du uns z. B. bei Bestellungen, bei der Kontaktaufnahme mit unserem Kundenservice oder bei der Teilnahme an Wettbewerben übermittelst. Die personenbezogene Daten, die du uns übermittelst, können zum Beispiel Kontaktinformationen, Geburtsdatum und Zahlungsinformationen enthalten. Darüber hinaus können wir bestimmte personenbezogene Daten aus externen Quellen wie Kreditinformationen und Adressaktualisierungen sammeln. 

    Wie verwenden wir deine personenbezogenen Daten?
    Wir können deine personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke verwenden:
    · Um dein persönliches Konto bei Monki zu erstellen und zu verwalten
    ·Um deine Bestellungen und Rücksendungen über unsere Online-Dienste abzuwickeln
    · Um SMS-Benachrichtigungen über den Lieferstatus zu versenden
    · Um dich im Falle von Problemen mit der Lieferung deiner Artikel zu kontaktieren
    · Um deine Anfragen zu beantworten und dich über neue oder geänderte Dienstleistungen zu informieren
    · Um Marketingangebote wie Newsletter und Kataloge zu versenden
    · Um die Gewinner von Online-Gewinnspielen zu benachrichtigen
    · Um dein Konto zu verwalten, indem wir Bonitätsprüfungen durchführen
    · Um Analysen durchzuführen, um dir relevante Marketingangebote und Informationen zu liefern
    · Um zu bestätigen, dass du volljährig bist, um online einzukaufen
    · Um dir Umfragen zu senden und dir die Möglichkeit zu geben, unser Angebot und unsere Dienstleistungen zu beeinflussen
    · Um unsere Systeme, mit denen die Dienstleistungen erbracht werden, zu testen und zu verbessern
    · Um einen Missbrauch oder eine missbräuchliche Nutzung unserer Dienstleistungen zu verhindern
    · Um dir unseren Wi-Fi-Service im Store zu bieten.

    Wir werden deine Daten so lange aufbewahren, wie es zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist, oder so lange, wie wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Danach werden deine personenbezogenen Daten gelöscht.

    Welche Rechte hast du?
    Du hast das Recht, jederzeit Auskunft über die personenbezogenen Daten, die wir von dir speichern, zu verlangen (kostenlos ein Mal pro Jahr). Wenn deine Daten unrichtig, unvollständig oder irrelevant sind, kannst du verlangen, dass die Informationen korrigiert oder entfernt werden. Wir können deine Daten nicht entfernen, wenn eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, wie z. B. buchhalterische Vorschriften, oder wenn es andere legitime Gründe für die Aufbewahrung der Daten gibt, wie z. B. nicht beglichene Schulden. Du kannst deine Zustimmung zur Nutzung der Daten für Marketingzwecke jederzeit widerrufen. Du kannst uns entweder schriftlich per Brief an den Monki Customer Service, PO Box 24005 EDINBURGH, EH1 9AG, Vereinigtes Königreich, oder per E-Mail an customerservice@monki.com kontaktieren.

    Wer hat Zugang zu deinen personenbezogenen Daten?
    Deine Daten werden unter Umständen innerhalb der H&M-Gruppe weitergegeben (weitere Informationen zu den Unternehmen der H&M-Gruppe findest du in unserem Jahresbericht unter about.hm.com). Deine Daten werden nicht für Marketingzwecke an dritte Parteien außerhalb der H&M-Gruppe weitergegeben, verkauft oder getauscht. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, werden nur verwendet, um dir die oben genannten Dienstleistungen zu erbringen: z. B. Speditionen im Zusammenhang mit der Lieferung von Waren, Medienagenturen für den Versand von Newslettern und Kreditauskünften oder Inkassobüros zum Zwecke der Bonitätsprüfung, Identitätsprüfung und Einziehung von Forderungen.

    Wie schützen wir deine personenbezogenen Daten?
    Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um deine Daten vor Verlust, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Wir passen unsere Sicherheitsmaßnahmen kontinuierlich an den technologischen Fortschritt und die Entwicklungen an. Um die mit Kreditkarten ausgeführten Einkäufe bei uns so sicher wie möglich zu gestalten, werden alle Informationen in verschlüsselter Form gesendet.  So durchlaufen alle Informationen eine sichere Verbindung und deine personenbezogenen Daten können nicht von externen Parteien eingesehen werden. Für Kartenzahlungen arbeiten wir mit einer bevollmächtigen Zahlstelle zusammen, welche in direkter Kooperation mit deiner Bank sicherstellt, dass die Karte gültig ist. Unsere Zahlstelle verarbeitet die Kreditkartenangaben gemäß dem internationalen Sicherheitsstandard PCI DSS, welcher von den Kreditkartengesellschaften VISA, MasterCard, Diners, American Express und JCB entwickelt wurde. Dies bedeutet, dass deine Kreditkartenangaben mit dem höchsten Maß an Sicherheit bearbeitet werden. Bei Kartenbezahlung behalten wir uns das Recht vor, eine Identitätsprüfung durchzuführen.

    Cookies
    sind kleine Textdateien, die auf deinem Computer oder mobilen Gerät gespeichert und bei späteren Zugriffen von diesem abgerufen werden. Monki verwendet Cookies, um deinen Besuch zu verbessern und zu vereinfachen. Wir verwenden Cookies nicht, um persönliche Informationen zu speichern oder um Informationen an Dritte weiterzugeben.

    Es gibt zwei Arten von Cookies: permanente und temporäre (Session) Cookies. Permanente Cookies werden als Datei auf deinem Computer oder Mobilgerät nicht länger als 12 Monate gespeichert. Session-Cookies werden vorübergehend gespeichert und gelöscht, wenn du deine Browser-Sitzung schließt. Wir verwenden permanente Cookies, um deine Startseite und deine Daten zu speichern, wenn du beim Anmelden die Option „Remember me“ ausgewählt hast. Wir verwenden Session-Cookies, um bei Verwendung des Produktfilters zu prüfen, ob du angemeldet bist oder ob du einen Artikel zu deinem Warenkorb hinzugefügt hast.

    Du kannst Cookies einfach von deinem Computer oder mobilen Geräten im Browser löschen. Hinweise zum Umgang mit Cookies und wie du diese löschen kannst, findest du in deinem Browser unter „Hilfe“. Du kannst Cookies deaktivieren oder festlegen, dass du eine Meldung erhältst, wenn neue Cookies an deinen Computer oder dein mobiles Gerät gesendet werden. Bitte beachte: Wenn du Cookies deaktivierst, kannst du nicht alle unsere Funktionen nutzen.

    Drittanbieter-Cookies
    Wir verwenden Cookies von Drittanbietern, um Statistiken in zusammengefasster Form in Analyseinstrumenten wie Google Analytics und Core Metrics zu sammeln. Dabei verwenden wir sowohl permanente als auch temporäre Cookies (Session-Cookies). Permanente Cookies werden auf deinem Computer oder Mobilgerät nicht länger als 24 Monate gespeichert.

    Google Analytics
    Um sicherzustellen, dass unsere Website den Anforderungen ihrer Nutzer gerecht wird, erstellen wir pseudonymisierte Nutzungsprofile. Dazu verwenden wir das Webanalyse-Tool Google Analytics. Google Analytics verwendet „Cookies“, d. h. Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und eine Analyse deiner Website-Benutzung ermöglichen. Deine IP-Adresse wird von Google anonymisiert, bevor das Profil erstellt wird. Google ist zudem vertraglich verpflichtet, die Daten nur nach unseren Anweisungen zu verarbeiten. Pseudonyme Nutzungsprofile werden regelmäßig innerhalb der EU und in Ausnahmefällen in den USA erstellt.             

    Du kannst der Verwendung deiner Daten zur Erstellung dieser pseudonymen Nutzungsprofile jederzeit widersprechen. Klicke dazu bitte hier und installiere das dort verfügbare Browser-Plugin. Du kannst das Speichern von Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung deiner Browsersoftware verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst.

    Links
    Die Website Monki.com kann Links zu anderen Websites enthalten, die nicht unter unsere Aufsicht fallen. Wir können keine Verantwortung für den Schutz der Privatsphäre oder den Inhalt dieser Websites übernehmen, aber wir bieten diese Links an, um es unseren Besuchern zu erleichtern, mehr Informationen zu bestimmten Themen zu finden.

    Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten
    H&M Hennes & Mauritz GBC AB
    Mäster Samuelsgatan 46
    106 38 Stockholm
    Schweden

    Telefon: +46 (0)8 796 55 00
    Fax: +46 (0)8 24 80 78
    E-Mail: info@hm.com

    Handelsregister: Bolagsverket/Schwedisches Handelsregisteramt
    Handelsregisternummer : 556070-1715
    Bevollmächtigter: Karl-Johan Persson
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: VAT NO. SE556070171501

    Lies unsere Datenschutzerklärung.